Wie erlange ich Zugang zur Anlage?

Ich habe einen Behörden, Jagt oder Schiessvereinausweis. Wie erlange ich Zugang zur Anlage?

Sie bringen folgende Dokumente bei der ersten Anmeldung mit:

  • Schweizer Pass oder ID
  • Vereins- Jagt oder Behördenausweis

Behörden, Jäger und IPSC Schützen bekommen direkten Zugang zur gesamten Anlage und können die Grossraumanlage dynamisch nutzen.

Mitglieder aus Schützenvereinen erhalten sofort Zugang zur statischen Laufscheibenanlage und Zugang zur dynamischen Grossraumanlage, zur statischen Benutzung (Kein dynamisches Schiessen)

Ich bin Hobby Schütze und habe sehr gute Erfahrung im Umgang mit Schusswaffen. Wie erlange ich Zugang zur Anlage?

Sie bringen folgende Dokumente bei der ersten Anmeldung mit:

  • Schweizer Pass oder ID

Lassen Sie es uns wissen wann Sie gebucht haben. Bei Ihrem ersten Termin müssen wir uns aus Sicherheitsgründen von Ihrem Können vergewissern. Sie werden im beisein einer unserer Aufsichten, die Waffe laden, schiessen, entladen und diverse Manipulation. Sollte alles sicher und ohne Komplikationen ablaufen, wird Ihnen der Zugang zur statischen und dynamischen Anlage für statische Trainings freigegeben.

Ich bin Interessent und habe keine Erfahrung im Umgang mit Feuerwaffen. Wie erlange ich Zugang zur Anlage?

Für Personen, die keine Erfahrung im Umgang mit Feuerwaffen haben und sich für das Schiessen interessieren, können sich bei der Shooting-Inn AG für ein Einführungstraining anmelden. Dieses Training dauert 1 Stunde. Der Fokus wird auf sicherheitsrelevante Regeln und Verhalten, sowie auf das Schiessen gelegt. Rechtliche und technische Aspekte werden, wenn nicht vom Kunden gewünscht, nicht angeführt. Es liegt in der Verantwortung des zuständigen Instruktors, ob die Freigabe für das selbständige schiessen in der Anlage erteilt wird, oder ob noch eine weitere Lektion notwendig ist. Die Waffenmiete und Munition geht zulasten des Kunden.

Rufen Sie uns an und machen Sie einen Termin, wir freuen uns auf jeden Interessenten des Schiessports.

Ich möchte gerne für das ganze Jahr meine Termine in der Dynamic Range buchen, sehe aber nur die nächsten 4 Monate in der Buchungsmaske?

Ja das ist richtig und beabsichtigt. So haben alle Schützen immer wieder die gleichen Möglichkeiten sich gute Termine zu sichern. Für Partner, Vereine, Instruktoren und Gruppen mit regelmässigen Trainings, gibt es die Möglichkeit Termine vorab zu fixieren. Voraussetzung ist aber eine minimale Auslastung von 12 Stunden pro Monat von denen immer mindestens 2 Stunden aufeinander folgen müssen.

Wie kann ich bei Euch bezahlen?

Im Laden akzeptieren wir folgende Zahlungsmittel:
– Barzahlung
– ec-direct
– Kreditkarten Mastercard & VISA
– Kranzkarten
– Postcard
– American Express
– Diners Club
– JCB
– Union Pay

Kann ich bei Euch Munition erwerben?

Wenn Sie bei uns als Kunde registriert sind, können Sie bei uns Munition erwerben.
Hier unterscheiden wir unter folgenden 2 Möglichkeiten:

  1. Sie möchten Munition auch aus dem Sportschiessanlage bringen. Zum Beispiel Grossmengen preisoptimiert einkaufen, die dann zu Hause gelagert wird.
    Dann bitte bei der Registrierung folgende Dokumente zusätzlich (Kopie genügt) mitbringen:
    – Kopie eines Zentral-Strafregisterauszug, nicht älter als 3 Monate, oder
    – Kopie eines Waffenerwerbscheines, nicht älter als 2 Jahre, oder
    – Kopie eines Waffentragscheines, nicht älter als 5 Jahre, oder
    – Kopie eines aktuellen europäischen Feuerwaffenpasses, oder
    – Kopie eines aktuellen Schweizer Jagdpasses
    Kosten: Auszug aus dem Zentralstrafregister CHF 20.-, Sie können den Zentralstrafregister-Auszug in jedem Postbüro bestellen.
    Nach Erhalt eines dieser Dokumente zusätzlich bei der Registrierung können Sie Munition beziehen und aus der Sportschiessanlage verbringen.
  2. Sie möchten Munition immer nur in der Menge kaufen, die Sie auch in der Sportschiessanlage verbrauchen werden.
    Dan benötigen Sie keine zusätzlichen Dokumente bei der Registrierung

 

Ich bin Kunde bei Euch und würde gerne einen Kameraden der keine Erfahrung hat mitnehmen. Geht das?

Ja das ist grundsätzlich möglich. Der Kamerad oder die Kameradin füllt auch das Antragsformular aus. Unter dem Punkt “Nur Schiessen unter Aufsicht von:” wird Ihr Name eingetragen und somit übernehmen Sie die Verantwortung während des gesamten Trainings in unserer Anlage. Das Training muss zwingend in der Dynamig Range statt finden, da nur dort aus kürzester Distanz geübt werden kann und man sich mit den mobilen Ladebänken langsam nach hinten arbeiten kann. Sobald möglich darf natürlich das Probeschiessen absolviert werden um auch eine eigene Kundenkarte zu erwerben.